Unterstützung und Optimierung Aufbau Berichtswesen auf Basis Cognos 10.2

Kunde: Versicherungskonzern

Umfeld

Systemlandschaft mit Microsoft-Produkten, ORACLE, COGNOS.

Zeitraum: 2013.

Aufgabe

Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von Standard- und AdHoc-Berichten im Versicherungswesen mit COGNOS 10.2. 

Die Definition der Berichte wird auf Basis alter Excel-/Access-Auswertungen erarbeitet und mit den Fachbereichen verfeinert.

Lösung

Die Definition der Berichte wird auf Basis alter Excel-/Access-Auswertungen erarbeitet und mit den Fachbereichen verfeinert. Abgleich von fast 400 Berichten hinsichtlich enthaltener Informationen und Ähnlichkeiten. Erstellung detaillierter Spezifikationen für jeden einzelnen Bericht.

Umsetzung der spezifizierten Berichte mit COGNOS 10.2 BIA und ReportStudio.

Zusammenführung von Formeln in einer zentralen Formelsammlung. Optimierung von Strukturen und Hierarchien für bessere Verwendbarkeit. 

Vorteile

Erhebliche Zeit- und Kostenersparnis für den Kunden. Sauber dokumentiertes Berichtswesen.

Weitere Informationen

Gerne geben wir Ihnen bei Interesse weitere Informationen zu diesem Projekt und den von Impulsus dort eingebrachten Lösungen. Kontaktieren Sie uns am besten über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an.

© 2017 Impulsus GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Please publish modules in offcanvas position.