Umstellung und Erweiterung Warenwirtschaftssystem (Filialsystem)

Kunde: Spielwaren-Großhandel

Umfeld

Handel.

Zeitraum: 2001-2002

Aufgabe

Umstellung eines Warenwirtschaftssystems (WWS) eines namhaften Großhandels-Unternehmens von DOS-basierter Technologie auf Windows. Umstellung von Oracle Forms 3 auf aktuelle Version, Erweiterung um professionelles Berichtswesen mit Oracle Reports und Oracle Discoverer.

Es handelt sich um ein Filialsystem, das von zentraler Stelle mit Daten versorgt wird.

Lösung

Es kamen Windows-Server und Windows-Clients zum Einsatz. Die Datenbank war Oracle 8i. Hauptaufgabe war die Umstellung eines nicht mehr wartbaren Systems auf eine neue, möglichst flexible Struktur, die mit vertretbarem Aufwand gewartet werden kann.

Die Datenaufbereitung erfolgte mittels SQL und PL/SQL, die Anwendung ist in Oracle Forms und Oracle Reports als Windows Anwendung implementiert worden.

Impulsus hat dieses Projekt zusammen mit einem Umsetzungs-Partner betreut.

Impulsus nahm in diesem Großprojekt unter anderem folgende Aufgaben wahr: technische Konzeption, Testplanung, Versionsplanung, Teamleitung (Teilprojektleitung), Handbuchproduktion.

Vorteile

Wiederherstellung einer pflegbaren Software auf Basis aktueller Technologien. Umfangreiche Dokumentation, Testfälle und professioneller Support.

Technologien

Microsoft Windows, Oracle 8i/9i, Oracle Forms, Oracle Reports, Oracle Discoverer, InstallShield

Weitere Informationen

Gerne geben wir Ihnen bei Interesse weitere Informationen zu diesem Projekt und den von Impulsus dort eingebrachten Lösungen. Kontaktieren Sie uns am besten über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an.

© 2017 Impulsus GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Please publish modules in offcanvas position.